WiDaFe – Neues Breitensport-Konzept in 2019

Auch in diesem Jahr finden im Rahmen des Winter Dance Festivals Breitensportwettbewerbe statt.

Allgemeines:

  • In diesem Jahr werden die BSWettbewerbe zeitlich zusammenhängend durchgeführt, das heißt, dass parallel keine DTV- oder WDSF-Turniere laufen – somit wird es keine unnötigen Verzögerungen geben!
  • Alle BSWettbewerbe werden in ZWEI Durchgängen getanzt – beide Durchgänge zählen für das Endergebnis.
  • Begleitpersonen zahlen Eintritt, dafür erhalten alle BSW-Teilnehmer für 8€ Verzehrwertmarken.
  • Meldung an Stephanie Gerber, per Email an bsw@widafe.de unter Angabe des Alters sowie des konkreten Wettbewerbs und der Wahltänze (bei „KiTT“).

„Synchro Duo“ am Samstag & „Kids & Teens Trophy“ am Sonntag

Samstag, 07.12.2019 – „Synchro Duo“


Zum ersten Mal führen wir die inzwischen sehr beliebten Wettbewerbe im „Synchro Duo“ durch. Hier tanzen Mädchenpaare ohne Kontakt synchron die gleichen Figuren neben- oder hintereinander. Pro Tanz (Samba, Cha Cha und Rumba) gibt es einen Wettbewerb – die Teilnehmer können wählen, ob sie an einem, zwei oder allen drei Wettbewerben teilnehmen möchten.

Beginn: 14:15 Uhr (Eintanzen ab 13:30 Uhr)

 

Sonntag, 08.12.2019 – Abschlusswettbewerb „Kids & Teens Trophy“


Am Sonntag, 08.12., ist der Abschlusswettbewerb der diesjährigen Kids & Teens Trophy (Paartanz) vorgesehen. Natürlich werden im Anschluss an den letzten Tanz die Jahressieger gekürt! Die Pflichttänze sind hier Langsamer Walzer und Cha Cha, die Wahltänze (hieraus sind drei zu wählen) sind Tango, Quickstep, Discofox, Samba, Rumba, Paso Doble und Jive.

Beginn: 13:00 Uhr (Eintanzen ab 12:45 Uhr)